Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

1. Mai: Bocholts kulturelle Vielfalt erleben

Kurz gefasst:

Internationales Familienfest in Bocholt am 1. Mai

10-18 Uhr kreatives Programm am Textilwerk

Mitmachangebot und Kulinarisches

Eintritt frei

Am Mittwoch, 1. Mai 2024, wird Bocholts kulturelle Vielfalt in einem internationalen Familienfest wieder mehr als deutlich. Worauf dürfen sich die Besucher freuen?

Bunt und vielseitig zu geht es am Textilwerk in Bocholt am 1. Mai. Von 10 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein kreatives Programm, das die kulturelle Vielfalt Bocholts widerspiegelt. Der Eintritt ist frei.

Mitmachaktionen und kulinarische Köstlichkeiten

Eine Vielzahl von Vereinen der Bocholter Gesellschaft präsentieren auf dem Gelände der Weberei an der Uhlandstraße Mitmachaktionen, Musik und Tanz. Kulinarische Köstlichkeiten und weitere Attraktionen ergänzen das Angebot.

Buntes Programm für Jung und Alt

Bruno Wansing, Integrationsbeauftragter der Stadt Bocholt, freut sich ebenfalls auf das kommende Fest: “Wir sind begeistert, dass so viele Teilnehmer aus dem letzten Jahr auch dieses Jahr wieder dabei sein werden.”

Kleinkunsttheater und Märchen

So verzaubert ein Kleinkunsttheater das Publikum, eine 15 Meter lange Raupe lädt, passend zur Sonderausstellung “IndustrieInsekten” im Textilwerk, zum Staunen ein und eine Märchenerzählerin fesselt mit Geschichten aus aller Welt. Ganz neu auf dem Veranstaltungsplan steht eine besondere Aufführung: Im Stil einer Rekonstruktion historischer Ereignisse, führt ein Textilunternehmer durch seinen Arbeitsalltag in einer Weberei der Jahre um 1900.

Dampftraktor und Führungen

Auch bekannte Lieblinge der letzten Jahre, wie der Dampftraktor und die zahlreichen Vereinsstände mit kulinarischen Spezialitäten, sind wieder mit dabei. Nebenbei führen die Kulturvermittler des Textilwerks durch die Weberei und werden dabei von Dolmetschern begleitet, die die Führungen simultan in verschiedenste Sprachen übersetzen. Auf der Bühne bietet sich ein diverses Programm, von sizilianischen Straßenmusikern, einer belgischen Band bis zu einer chinesischen Sängerin. So können Besucher nicht nur andere Kulturen und Sprachen kennenlernen, sondern sich auch mit anderen Gruppen unterhalten und vernetzen.

Eine Fahrt mit dem Dampftraktor war ein “Muss” beim Familienfest am 1. Mai. © Stadt Bocholt

LWL als Veranstalter

Veranstalter ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), unterstützt von der Stadt Bocholt und örtlichen Kulturvereinen. Das Land NRW fördert die Veranstaltung im Rahmen der “Europa-Schecks”. Sie stellt insbesondere zivilgesellschaftliches Europa-Engagement in den Mittelpunkt und unterstützt Vorhaben, die sich vielfältig für die europäische Idee und die Stärkung des Europagedankens in Nordrhein-Westfalen einsetzen. Das große internationale LWL-Familienfest in Bocholt ist mit dabei.

Vielfältig für die europäische Idee einsetzen 

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) setzt seine Tradition eines jährlichen Familienfestes fort und hat in Kooperation mit dem Integrationsrat der Stadt Bocholt, Europe-Direct Bocholt und vielen Kulturvereinen zum zehnten Mal eine große Veranstaltung auf die Beine gestellt. “Schon im letzten Jahr konnten wir mit einem tollen Bühnenprogramm, vielen Mitmachaktionen bei den Ständen der verschiedenen Kulturvereine und Organisationen bei den über 5.000 Besuchern punkten und das wollen wir in diesem Jahr auf jeden Fall wieder tun”, sagt Martin Schmidt im Namen des Veranstalters LWL-Museum Textilwerk.

Wer ist dabei?

Folgende Vereine und Institutionen beteiligen sich am Fest: 

  • Afghanische Gemeinschaft Bocholt
  • Afghanischer Kulturverein Bocholt
  • Ahmadiyya Gemeinde
  • Bündnis für Familie in Bocholt e.V.
  • Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt
  • Centro-Cultural-Espanol de Bocholt e.V.
  • Deutsch-Britische Gesellschaft Bocholt e.V.
  • Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bocholt e.V.
  • Deutsch-Französische Gesellschaft Bocholt e.V.
  • Deutsch-Syrischer Verein Bocholt
  • Deutsch-Türkische Gesellschaft e.V., Bocholt
  • Eritreischer Kulturverein Bocholt und Umgebung e.V.
  • Europe-Direct Bocholt
  • EWIBO
  • Förderkreis Westfälisches Textilmuseum e.V.
  • Internationaler Mesopotamischer Kulturverein e.V.
  • Italienischer Kulturverein e.V. Bocholt
  • Koptischer Verein
  • Kroatische Kulturgemeinschaft Bocholt
  • Kulturverein Akdeniz Aleviten Bocholt und Umgebung e.V.
  • Kurdischer Kulturverein

sowie

  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Integrationsrat der Stadt Bocholt
  • Stadt Bocholt (Personal, ESB, Feuerwehr)
0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Farm and Country Fair in Ijzerlo

Unser Ausflugstipp zum Sonntag: Farm and Country Fair in Ijzerlo. Das komplette Landleben wird hier nachgebildet. Zahlreiche Stände bieten Produkte an, zudem wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Trendige Foodtrucks, abwechslungsreiche Kinderanimation und echte Folkmusik sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Tag 3 ist der Sonntag, 23. Juni  2024, 10.00 – 18.00 Uhr. Foto:

Lesen »
Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde am Bocholter Krankenhaus
AgnesHospital

Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde

Dr. Özkan Kalem wird zum 1.8.2024 Chefarzt des neuen Fachbereichs Lungenheilkunde am Bocholter St. Agnes-Hospital. Der Experte will einen Schwerpunkt auf die Behandlung von Lungenkrebs legen. Das Klinikum Westmünsterland macht weiter große Fortschritte beim Aufbau der geplanten III. Medizinischen Klinik – Pneumologie am St. Agnes-Hospital Bocholt. Während im Rahmen der

Lesen »
lokalpilot

Grundschulturnier beim FCO

Unter dem Motto “Kleine Helden Große Taten” – In Gedenken an Werner Lenz – findet das Grundschulturnier des FC Olympia Bocholt zum 22. Mal am 22. und 23.06.2024 statt.. Samstag:  10:00 Uhr – Turnier der 1. Klassen und der Mädchen, 14:00 Uhr – Turnier der 2. Klassen;  Sonntag, 23. Juni: 10:00 Uhr – Turnier

Lesen »
lokalpilot

Verkehrssicherheitstag in Bocholt

Auf dem St.-Georg-Platz steht am 22. Juni 2024 alles im Zeichen der Verkehrssicherheit. “Kinder sehen es anders” lautet das Motto des Verkehrssicherheitstages der Stadt Bocholt. Mit dabei sind wieder die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Borken sowie örtliche Vereine und Organisationen. Die Highlights: Mitmachstände für Schüler, Kinder-Mitmachtheater von Ines Hansen, Bühnenprogramm der Musikschule Bocholt-Isselburg, Infostand der

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content