Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Bocholt Fußball XXL: Lasset die Spiele beginnen

Kurz gefasst:

Fußball-Europameisterschaft: Rudelgucken in Bocholt

Alle Infos zur Schöttler-Arena und Kneipenmeile

Zuschauen auf XXL-Bildschirmen

Familientag und Angebot vom Soroptimist Club als tolle Beigabe

Fußball-EM 2024: Das Fußball-Ereignis wird auch in Bocholt gefeiert, zum Beispiel auf der Großleinwand in der Schöttler-Arena und der Ravardistraße. Los geht’s! Lasst uns FEIERN!

51 Spiele in zehn deutschen Stadien

In der bayerischen Landeshauptstadt München fällt der Startschuss für die Fußball-EM 2024. Am 14. Juni 2024 findet hier das Eröffnungsspiel der Fußball-EM 2024 statt. 51 Spiele werden ins insgesamt zehn deutschen Stadien ausgetragen. Live ist das für Fußball-Fans natürlich ein Erlebnis. Nicht minder aber wird die Stimmung vor Ort sein. Auf XXL-Leinwand dürfen Fußballfreunde und alle, die gerne feiern möchten, die Spiele verfolgen.

Rudelgucken in der Schöttler-Arena

Vor dem Mariengymnasium werden in der Schöttler-EM Arena die drei Vorrunden-Spiele übertragen – beginnend mit dem Spiel Schottland gegen Deutschland am 14. Juni um 21 Uhr. Sollte die deutsche Nationalmannschaft weiterkommen, dann werden auch die nächsten Deutschlandspiele übertragen. Je nach Konstellation sollen teilweise auch andere Spiele, ohne deutsche Beteiligung, dort zu sehen sein.

Eintritt

Was gilt es zu wissen? Der Eintritt beträgt 10 Euro, darin enthalten sind ein Freigetränk und der Sicherheitszuschlag. Einlass ab 16 Jahren ist zwei Stunden vor Anpfiff. Der Haupteingang befindet sich am Berliner Platz, der Nebeneingang an der Aa am Schleusenwall. Aufgepasst: Nur Barzahlung ist möglich.

EM-Spaß auf der Kneipenmeile

In Bocholts Kneipenmeile, auf der Ravardistraße, werden alle Fußball-EM-Spiele, auch die ohne deutsche Beteiligung, auf der 18 Quadratmeter großen Leinwand übertragen. Bei den Deutschlandspielen können die Besucher die Fußballspiele im Stehen verfolgen, bei allen weiteren Spielen, ohne deutsche Beteiligung, werden die Tische und Stühle der Außengastronomie aufgestellt. Hier beträgt der Eintritt 5 Euro bei Deutschlandspielen (inkl. Sicherheitspauschale, Einlass ab 18 Jahren). Die Eingänge sind drei bis vier Stunden vorher geöffnet und befinden sich am St. Georg-Platz und an der Lichtstele. Es gibt Biermarken.

Familientag in der Schöttler-Arena

Am Sonntag, 16. Juni 2024, lädt die Schöttler EM Arena in der Zeit von 10:30 bis 17 Uhr Familien und Freunde zu einem Tag voller Spaß und Aktivitäten ein. Der Eintritt ist frei. Freuen dürfen sich die Besucher auf einen großen Sandkasten für Kinder, einen Sandburgenbauwettbewerb, zwei Hüpfburgen, Go-Kart Parcours und vieles mehr.

Angebot mit dem Soroptimist Club

Am 22. Juni öffnet der Soroptimist Club Bocholt um 18:00 Uhr die Tore zur EM ARENA Bocholt. Ab 20 Uhr wird in Zusammenarbeit mit dem Kinodrom und dem Baccara der Film “Ticket ins Paradies” mit Julia Roberts und George Clooney gezeigt.

Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Foodtrucks und Getränkewagen. Ein DJ sorgt vor und nach dem Film bis 24:00 Uhr für musikalische Unterhaltung.

Tickets ab 19,-€* gibt es ab sofort online unter:
eveeno.com/SIOpenAirNight

0
0

Weitere Beiträge

Bocholt

E-Carsharing: In Rhede und Lowick geht’s weiter

Die Testphase des geförderten LEADER-Projektes „cAAruso“, das nachbarschaftliches E-Carsharing in neun Quartieren der LEADER-Region Bocholter Aa erprobt hat, ist ausgelaufen. Ein Erfolg? Das Pilotprojekt verfolgte mehrere Ziele: Nachhaltiges E-Carsharing im ländlichen Raum in unmittelbarer Nachbarschaft auszuprobieren sowie den Ausbau der Elektromobilität und der Elektro-Ladeinfrastruktur zu fördern, um so das Sammeln

Lesen »
Bocholt

Mann mit Zopf belästigt Frauen

Zu zwei Fällen von sexueller Belästigung ist es am vergangenen Samstag, 20. Juli 2024, in Bocholt gekommen. Der Täter soll durch seine markante Frisur auffallen. Gegen 11.30 Uhr war eine Frau auf einem Verbindungsweg zwischen Gewerbehof und Industriestraße unterwegs. Von hinten näherte sich ein Unbekannter mit einem Fahrrad, der im

Lesen »
Bocholt

Bürgerstiftung Bocholt unterstützt Initiativen

Die Bürgerstiftung Bocholt steht für Kultur und Heimatverbundenheit und hat sich in der Vergangenheit nicht nur um Projekt wie das Schützenhaus bemüht. Weiterhin stehen Bürger und Initiativen im Fokus der Bürgerstiftung. Letzteren macht sie ein Angebot. “Initiativen, die weder als Verein organisiert sind noch als Teil einer größeren Institution fungieren,

Lesen »
Bocholt

Auch Bus und Bahn werden teurer

Bus und Bahn werden teurer: Die im WestfalenTarif zusammengeschlossenen Kreise und Städte Westfalens passen zum 1. August 2024 ihre Preise für die Nutzung im ÖPNV an. Wer zukünftig im Münsterland, in Ostwestfalen-Lippe, in den Regionen Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd oder Paderborn-Höxter Busse, Bahnen oder Regionalzüge ohne Deutschlandticket benutzen möchte, zahlt ab August

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content