Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Viel Glück in der Landeshauptstadt für Bocholts Feuerwehrchef

Bocholt. Für Bocholt ein großer Verlust, für das Innenministerium NRW ganz sicher ein Gewinn: Bocholts Feuerwehrchef Thomas Deckers wechselt nach Düsseldorf ins Einsatzreferat.

Da darf man gratulieren! Thomas Decker, Leiter der Bocholter Feuerwehr, wird zum Innenministerium nach Düsseldorf wechseln. Das teilt die Stadt Bocholt jetzt mit. Gratulationen zum Wechsel in das Einsatzreferat des NRW-Innenministeriums gab es auch von Bocholts Bürgermeister Thomas Kerkhoff, der zugleich von einem großen Verlust spricht.

Bürgermeister kann Entscheidung nachvollziehen

„Für die Stadt Bocholt bedeutet das einen großen Verlust”, so Bürgermeister Thomas Kerkhoff. Er könne den Schritt jedoch nachvollziehen: “Auf Herrn Deckers warten im Innenministerium große und wichtige Aufgaben.” Nicht zuletzt die Katastrophe im Ahrtal habe gezeigt, wie wichtig der umfassende Katastrophenschutz sei. „Ich bin davon überzeugt, dass Thomas Deckers mit seiner weitreichenden Erfahrung und seinem außerordentlichen Netzwerk im Bereich des Katastrophenschutzes in Düsseldorf viel bewegen und bewirken kann”, so Kerkhoff.

Seit 2015 Leiter der Feuerwehr Bocholt

Thomas Deckers leitet die Feuerwehr in Bocholt seit 2015. „Die Arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Haupt- und Ehrenamt hat mir viel Freude bereitet”, so Bocholts Feuerwehrchef. „Wir haben gemeinsam viel erreicht, darauf bin ich sehr stolz.” Deckers hat die Feuerwehr in Bocholt mitgeprägt und sich auch für die Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie stark gemacht.

Starke Strukturen für die Feuerwehr aufgebaut

Thomas Deckers hat die Bocholter Feuerwehr seit 2015 geprägt und sich um die Entwicklung sowohl der Feuerwehr als auch der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie außerordentlich verdient gemacht. Deckers hat für die Feuerwehr starke Strukturen aufgebaut, von denen die Stadt Bocholt auch nach seinem Weggang über Jahre profitieren wird. „Auch dafür danken wir ihm herzlich. Wir wünschen Herrn Deckers für seine berufliche Zukunft in der Landeshauptstadt alles Gute”, so Thomas Kerkhoff.

Deckers nimmt viel Erfahrung mit

Wenn er nun ins Innenministerium wechselt, dann nimmt er jede Menge Erfahrung mit. Deckers war nach seiner Ausbildung und fast 20 Dienstjahren bei der Berufsfeuerwehr in Wuppertal mehr als 13 Jahre für die Feuerwehr in Bocholt tätig. Zunächst seit 2010 als stellvertretender Leiter und schließlich ab 2015 als Branddirektor und Leiter der Bocholter Feuerwehr.

Unser Titelbild zeigt Thomas Deckers, der als Leiter der Bocholter Feuerwehr nun ins NRW-Innenministerium wechselt. © Stadt Bocholt

0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Farm and Country Fair in Ijzerlo

Unser Ausflugstipp zum Sonntag: Farm and Country Fair in Ijzerlo. Das komplette Landleben wird hier nachgebildet. Zahlreiche Stände bieten Produkte an, zudem wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Trendige Foodtrucks, abwechslungsreiche Kinderanimation und echte Folkmusik sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Tag 3 ist der Sonntag, 23. Juni  2024, 10.00 – 18.00 Uhr. Foto:

Lesen »
Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde am Bocholter Krankenhaus
AgnesHospital

Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde

Dr. Özkan Kalem wird zum 1.8.2024 Chefarzt des neuen Fachbereichs Lungenheilkunde am Bocholter St. Agnes-Hospital. Der Experte will einen Schwerpunkt auf die Behandlung von Lungenkrebs legen. Das Klinikum Westmünsterland macht weiter große Fortschritte beim Aufbau der geplanten III. Medizinischen Klinik – Pneumologie am St. Agnes-Hospital Bocholt. Während im Rahmen der

Lesen »
lokalpilot

Grundschulturnier beim FCO

Unter dem Motto “Kleine Helden Große Taten” – In Gedenken an Werner Lenz – findet das Grundschulturnier des FC Olympia Bocholt zum 22. Mal am 22. und 23.06.2024 statt.. Samstag:  10:00 Uhr – Turnier der 1. Klassen und der Mädchen, 14:00 Uhr – Turnier der 2. Klassen;  Sonntag, 23. Juni: 10:00 Uhr – Turnier

Lesen »
lokalpilot

Verkehrssicherheitstag in Bocholt

Auf dem St.-Georg-Platz steht am 22. Juni 2024 alles im Zeichen der Verkehrssicherheit. “Kinder sehen es anders” lautet das Motto des Verkehrssicherheitstages der Stadt Bocholt. Mit dabei sind wieder die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Borken sowie örtliche Vereine und Organisationen. Die Highlights: Mitmachstände für Schüler, Kinder-Mitmachtheater von Ines Hansen, Bühnenprogramm der Musikschule Bocholt-Isselburg, Infostand der

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content