Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Hammer! Weit über 1 Mio. Stadtradel-Kilometer im Kreis Borken

Bocholt. Deutlich über eine Million Kilometer haben die Bürger im Kreis Borken zur Halbzeit der Aktion „Stadtradeln 2023″ bereits hinter sich gelassen. Bocholt trampelt ganz vorne mit und radelt auf die 250.000 km zu. Am Sonntag, 21. Mai 2023, endet das große Klimaradeln.

Kreis Borken bundeweit noch auf Platz eins

Was haben die „sunshine-cyclists”, die „coolen Schnecken”, „die fantastischen 8″ und die „Rasenden Oldies” gemeinsam? Sie alle sind Teams, die sich für Bocholt an der diesjährigen Aktion STADTRADELN beteiligen. Und Bocholt radelt auf die 250.000 Kilometer zu. Zur Halbzeit heißt es noch einmal: Kräftig in die Pedale treten und Kilometer sammeln! Der dreiwöchige Aktionszeitraum läuft noch bis Sonntag, 21. Mai 2023. Bisher liegt der Kreis Borken mit mehr als einer Million erradelten Kilometern bundesweit unangefochten auf Platz eins. Genau gesagt sind bereits 1.206.869 Kilometer (Stand 10.05.) für alle Kommunen im Kreisgebiet verbucht.

Jeder Kilometer zählt

Damit das auch so bleibt, ermuntern Landrat Dr. Kai Zwicker, Verkehrsdezernentin des Kreises Borken Dr. Elisabeth Schwenzow und Markus Elfering, Abteilungsleiter Verkehrssicherung und -aufklärung beim Kreis Borken, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, weiter kräftig in die Pedale zu treten: „Wir wollen den ersten Platz natürlich halten. Daher radeln Sie unverdrossen mit Elan, ganz egal, ob in der Freizeit, auf dem Weg zur Arbeit oder bei Strecken für Erledigungen – jeder Kilometer zählt!“

In Stadtradeln-App eintragen

Insgesamt radeln im Kreis Borken bisher aktiv 12.376 Personen in insgesamt 1.407 Teams (Stand 10.05.) mit. „Die aktuellen Zahlen sind allerdings bisher nur Momentaufnahmen – sie steigen stetig“, erklärt Sarah Fortmann, die das Projekt beim Kreis Borken koordiniert. Wichtig sei auch hier noch einmal der Hinweis, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre gefahrenen Kilometer online unter www.stadtradeln.de oder in die kostenlose Stadtradeln-App eintragen müssen, so Fortmann. Gezählt werden alle Kilometer bis zum 21. Mai – wer sich im Aktionszeitraum angemeldet hat, kann aber auch in den folgenden sieben Tagen (bis zum 28. Mai) noch Kilometer in den persönlichen Onlinekalender nachtragen.

Kilometer pro Kommune

Die bisher erradelten Kilometer verteilen sich wie folgt auf die teilnehmenden Kommunen:

Ahaus: 141.850
Bocholt: 236.533
Borken: 167.188
Gescher: 40.498
Gronau: 87.136
Heek: 29.523
Heiden: 37.544
Isselburg: 28.099
Legden: 18.809
Raesfeld: 24.741
Reken: 45.484
Rhede: 133.323
Schöppingen: 18.995
Stadtlohn: 53.636
Südlohn: 23.390
Velen: 28.228
Vreden: 83.507

Auch Landrat Dr. Kai Zwicker (li.) ist beim Stadtradeln 2023 mit dabei. Foto: Kreis Borken

0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Grundschulturnier beim FCO

Unter dem Motto “Kleine Helden Große Taten” – In Gedenken an Werner Lenz – findet das Grundschulturnier des FC Olympia Bocholt zum 22. Mal am 22. und 23.06.2024 statt.. Samstag:  10:00 Uhr – Turnier der 1. Klassen und der Mädchen, 14:00 Uhr – Turnier der 2. Klassen;  Sonntag, 23. Juni: 10:00 Uhr – Turnier

Lesen »
lokalpilot

Verkehrssicherheitstag in Bocholt

Auf dem St.-Georg-Platz steht am 22. Juni 2024 alles im Zeichen der Verkehrssicherheit. “Kinder sehen es anders” lautet das Motto des Verkehrssicherheitstages der Stadt Bocholt. Mit dabei sind wieder die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Borken sowie örtliche Vereine und Organisationen. Die Highlights: Mitmachstände für Schüler, Kinder-Mitmachtheater von Ines Hansen, Bühnenprogramm der Musikschule Bocholt-Isselburg, Infostand der

Lesen »
lokalpilot

Young Talents Music Festival

Im letzten Jahr schon war  das Young Talents Music Festival ein echtes Highlight, am  22./23.06.24 geht es wieder rund am Strandcafé in Bocholt.  An zwei Tagen zeigt der musikalische Nachwuchs, was er drauf hat und lässt erahnen, wo er hin will.  Samstag ist Rockschultag : Von 15:00-22:00 gibt’s Acoustic Acts,

Lesen »
Symbolischer Spatenstich der BEW Bocholt zum Glasfaserbau Mussum Biemenhorst
BEWbocholt

Superschnelles Web in Biemenhorst und Mussum

Mitte Juni 2024 fand symbolisch der erste Spatenstich für den Glasfaserausbau in den Bocholter Ortsteilen Mussum und Biemenhorst statt. Die Bauarbeiten sollen rund sieben Monate dauern. Gemeinsam mit dem Bocholter Bürgermeister Thomas Kerkhoff, dem Geschäftsführer der Bocholter Energie- und Wasserversorgung GmbH (BEW), Jürgen Elmer, sowie dem beauftragten Tiefbauunternehmen Völker GmbH

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content