Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Herzensangelegenheit: Mitral-Clipping im St. Agnes

Kurz gefasst:

Innovatives OP-Verfahren im St. Agnes-Hospital bei undichter Mitralklappe
Herz-OP per Miral Clipping
Ohne Kontrastmittel
Diagnose entscheidet über Möglichkeit zur OP

Bocholt. Im St. Agnes-Hospital Bocholt wird jetzt ein innovatives Verfahren mittels eines sogenannten Mitral-Clippings angeboten.Ein Vorteil für Patienten mit Herzproblem?

Herz: Wenn die Mitralklappe undicht ist

Die Mitralklappeninsuffizienz ist eine Undichtigkeit der Mitralklappe. Sie ist der zweithäufigste erworbene Herzklappenfehler nach der Aortenklappenstenose. Bei schweren Formen dieser Herzklappenerkrankung ist die herzchirurgische Behandlung das seit vielen Jahren übliche und etablierte Therapieverfahren.

St. Agnes-Hospital Bocholt bietet innovatives Verfahren

Im St. Agnes-Hospital Bocholt wird jetzt Mitral-Clippings angeboten für Patienten denen ein herzchirurgischer Eingriff mit einem zu hohen Risiko – beispielsweise durch schwere Begleiterkrankungen oder Herz-Voroperationen – einhergeht. 

Weite Anreise in herzchirurgische Klinik nicht mehr nötig

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir das hohe Expertise erfordernde Verfahren mittels Mitral-Clipping in unserer kardiologischen Klinik jetzt anbieten können”, berichtet Prof. Dr. Marcus Wieczorek, Chefarzt der I. Medizinischen Klinik – Kardiologie / Elektrophysiologie mit Stolz.  „Die Bedeutung dieser Innovation für betroffene Patienten strahlt sicherlich deutlich über die Grenzen Bocholts hinaus, denn zuvor ging eine Behandlung mit einer weiten Anreise in eine herzchirurgische Klinik einher.“

Betroffene klagen über Luftnot und Abnahme der Belastbarkeit

Die Mitralklappe im Herzen reguliert den Blutfluss aus dem linken Vorhof in die linke Herzkammer. Durch Öffnen der Herzklappe gelangt sauerstoffreiches Blut in die linke Herzkammer und bei Schluss der Klappe wird dieses weiter in den Körperkreislauf zur Versorgung der Organe von der linken Herzkammer gepumpt. Besteht eine Undichtigkeit der Mitralklappe (Mitralklappeninsuffizienz), so schließt die Klappe nicht vollständig und ein Teil des Blutes fließt zurück in den linken Vorhof und den Lungenkreislauf. Hierdurch kommt es bei den betroffenen Patienten zu Luftnot, Wassereinlagerungen und einer deutlichen Abnahme der Belastbarkeit im Alltag.  Auf Dauer geht dies mit einer Schädigung des Herzmuskels einher. 

Ohne Operation Undichtigkeit reduzieren

„Die kathetergestütze Mitralklappenrekonstruktion mittels Mitral-Clipping ist ein minimal-invasives Verfahren, welches uns ermöglicht, ohne Operation die Undichtigkeit der Mitralklappe zu reduzieren. Großer Vorteil bei dieser Behandlungsmethode ist, dass eine risikoreiche Eröffnung des Brustkorbes beim Patienten nicht notwendig ist“, führt Dr. Ralf Erkens, Fachbereichsleiter für strukturelle Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, Notfall- und Intensivmedizin, die Vorteile der neuen Behandlungsoption aus und ergänzt.

Kontrastmittel in der Regel nicht erforderlich

„Das Mitral-Clipping wird in Kathetertechnik unter Verwendung eines speziellen Einführungsbestecks zwischen die beiden Segel der Mitralklappe gesetzt. Die Platzierung des Clippings erfolgt unter echokardiographischer Kontrolle, wodurch wir die notwendigen Durchleuchtungszeiten geringhalten können. Da außerdem eine Gabe von Kontrastmitteln in der Regel nicht erforderlich ist, ist auch eine Behandlung von schwer nierengeschwächten Patienten mit dieser Methode nicht ausgeschlossen.“ 

Genaue Diagnostik zuvor erforderlich

Um entscheiden zu können ob, ein Patient für eine Behandlung mit dem Mitral-Clipping in Frage kommt, erfolgt zunächst eine genaue Diagnostik mittels Ultraschall (Schluckechokardiographie) sowie Rechts-Linksherzkatheteruntersuchung. Anschließend wird in Abstimmung mit dem Patienten die individuell beste Therapiemöglichkeit festgelegt.

Dr. Ralf Erkens (2.v.r.) ist Spezialist für die Behandlung der Mitralklappeninsuffizienz mittels Mitral-Clipping. Erste Patienten im Bocholter Krankenhaus konnten mit der neuen Therapieform jetzt bereits erfolgreich behandelt werden und von dem erweiterten Leistungsspektrum der kardiologischen Klinik profitieren. © Klinikum Westmünsterland

0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Frau aus ihrem Fahrzeug befreit

Die Feuerwehr Bocholt wurde am späten Nachmittag des 17.6.24 zu einem Verkehrsunfall auf die Werther Straße gerufen. Vor Ort war die Autofahrerin nach einem Alleinunfall mit einem geparkten PKW  auf der Seite liegend zum stehen gekommen. Die Feuerwehr stabilisierte das Fahrzeug und befreite die Fahrerin, welche dann ins Krankenhaus transportiert

Lesen »
lokalpilot

Video entlarvt Diebstahl

Unbemerkt eine Geldbörse aus der Handtasche einer 69-Jährigen entwendet hat eine Unbekannte am 17.6.24 in Bocholt. Zur Tatzeit – es war 13.11 Uhr – hielt sich die Bocholterin in einem Geschäft am Neutorplatz auf. Videoaufnahmen zeigen, wie die Diebin ein Kleidungsstück vor die Tasche der Frau hält und das Portemonnaie

Lesen »
Flender

Ausgetüftelt: „eShake“ und „KlackGen(erator)“

„Energie gewinnen, optimieren, wandeln“ lautete das Thema bei „Schüler macht MI(N)T!“ 2024. Neuntklässler aus Bocholt begeisterten Jury mit ihren Erfindungen. Schüler und Unternehmen tüfteln gemeinsam Fahrgäste steigen in einen Bus, schließen ihre Handys an den „eShake“ an und die Geräte werden bequem durch bislang ungenutzte Bewegungsenergie während der Fahrt geladen

Lesen »
Bocholt

City Food und chillige Beats

Die Bocholter dürfen sich 2024 auf ein Highlight freuen. Vom 12. bis 15. September 2024 findet das City Food Festival statt. Es soll aber nicht nur alles ums Essen drehen. Für jeden Geschmack etwas dabei Auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus und auf dem Neutorplatz sollen im September 20

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content