Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Mussum: Abenteuer Waldlehrpfad

Kurz gefasst:

Neues Ausflugsziel für Familien in Mussum

Raststätte mitten in der Natur

Tier- und Pflanzenwelt entdecken

Neu in Bocholt-Mussum ist ein Waldlehrpfad. Der beschilderte Rundgang ist ein tolles Ausflugsziel für Familien, Vorschul-Kinder und Schulklassen. Was aber gibt’s zu entdecken?

Kinder dürften großen Spaß haben an dem neuen Waldlehrpfad in Bocholt-Mussum am Vossenpand. Der neu angelegte Rundweg ist mehr als nur ein Ausflugsziel. Hier wartet das Abenteuer Pflanzen- und Tierwelt. Familien, aber auch Kindergartengruppen und Schulklassen sind herzlich willkommen am Vossenpand.

Neuer Waldlehrpfad in Bocholt-Mussum

Rein in die heimische Tier- und Pflanzenwelt

Der städtische Entsorgungs- und Servicebetrieb (ESB) Bocholt hat am Vossenpand in Bocholt-Mussum einen Waldlehrpfad angelegt. Entstanden ist ein beschilderter Rundweg, auf dem sich Kinder wie auch Erwachsene über die heimische Tier- und Pflanzenwelt und die unterschiedlichen Lebensräume informieren können.

Abenteuer Natur für Kinder

Im Schatten einer alten Stieleiche dürfen Besucher an einem hölzernen Tisch Rast machen, weitere Tische und Bänke werden noch aufgestellt, wie Sven van den Berg vom ESB mitteilt. Künftig werden Radfahrer hier sicherlich oft Rast machen. Gewünscht ist aber auch, dass Kindergarten- und Schulgruppen diese schöne Fleckchen für sich entdecken.

20 heimische Baumarten und ein kleiner Teich

20 heimische Baumarten finden sich auf dem Naturlehrpfad. Wer mehr über diese erfahren möchte, darf sich durch die Beschilderung lesen. Auch ein kleiner Teich ist vorhanden, der Wasserinsekten und Amphibien anlockt. Es gibt also eine Menge zu entdecken für Naturliebhaber und kleine Entdecker.

Totholz als Schwerpunktthema

Ein Schwerpunktthema ist Totholz als Lebensraum. Zahlreiche Insekten haben ihr Zuhause in abgestorbenem Holz. Totholz kommt also eine besondere Bedeutung zu. Es gibt also eine Menge Wissen, dass man aus einem Besuch am Vossenpand mitnehmen kann. Wer statt lernen auf Entspannung setzt, der ist hier natürlich auch herzlich willkommen.

Abenteuer Natur für Kinder

Im Schatten einer alten Stieleiche dürfen Besucher an einem hölzernen Tisch Rast machen, weitere Tische und Bänke werden noch aufgestellt, wie Sven van den Berg vom ESB mitteilt. Künftig werden Radfahrer hier sicherlich oft Rast machen. Gewünscht ist aber auch, dass Kindergarten- und Schulgruppen diese schöne Fleckchen für sich entdecken.

20 heimische Baumarten und ein kleiner Teich

20 heimische Baumarten finden sich auf dem Naturlehrpfad. Wer mehr über diese erfahren möchte, darf sich durch die Beschilderung lesen. Auch ein kleiner Teich ist vorhanden, der Wasserinsekten und Amphibien anlockt. Es gibt also eine Menge zu entdecken für Naturliebhaber und kleine Entdecker.

Totholz als Schwerpunktthema

Ein Schwerpunktthema ist Totholz als Lebensraum. Zahlreiche Insekten haben ihr Zuhause in abgestorbenem Holz. Totholz kommt also eine besondere Bedeutung zu. Es gibt also eine Menge Wissen, dass man aus einem Besuch am Vossenpand mitnehmen kann. Wer statt lernen auf Entspannung setzt, der ist hier natürlich auch herzlich willkommen.

Spaziergänger, Radfahrer wie auch Besuchergruppen können hier mitten in der Natur auch eine Pause einlegen. Fotos: Gabi Frentzen/BOH-Lokalpilot
0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

28.8.: Start frei für Kulturtage

Die Bocholter – und natürlich auch die Gäste der Stadt – dürfen sich wieder auf die Bocholter Kulturtage auf dem Marktplatz freuen. Das etablierte Kulturevent findet auch in diesem Jahr wieder vor der gewohnten Kulisse auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus stat und startet am 28. August 2024. Der

Lesen »
AxelGehrmann

Herrlich! Freche Beginen fordern ein ‘Büdeken’

Wie sind eigentlich die Bocholter Beginen? Sind sie fromm? Verstehen die Frauen Spaß? Antworten gab auf einer locker-humorvollen Feier anlässlich 10 Jahre Beginen-Haus. Besondere Wohnform Zwei Frauen aus Bocholt haben seinerzeit dafür gekämpft, dass sich in Bocholt wieder eine Beginenkultur entwickelt: Lieselotte Moeckel (Bocholter Beginen e.V.) und Inge Kunz (Fabi

Lesen »
Sommerferiien

Wasser marsch! Spritziger Spaß für Bocholt

Vor allem Kinder werden sich freuen: Vom 27. Juni bis 28. Juli 2024 geht es in der Bocholter Innenstadt spritzig zu. Dann steht ein Wasserspielbereich zur Verfügung zum Spielen oder auch Zuschauen. Wasserspielbereich auf dem Marktplatz Ein Zuschuss für 2024, den der Rat der Stadt Bocholt beschlossen hat, macht diesen

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content