Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Schluss mit Gaskessel, jetzt kommt „Renntag im I-Park“

Bocholt. „Rund um den Gaskessel” war viele, viele Jahre der Radsportklassiker in Bocholt. 2023 kommt nun frischer Wind in der Bocholter Radrenn-Welt. Der RC77 sagt dem Traditionsrennen Tschüß und freut sich auf Neues: den „Renntag im I-Park”.

Die Gründe sind schlichtweg praktischer Natur. „Im I-Park haben wir eine sehr gute Infrastruktur, was die Organisation angeht. Streckensicherung, Parkplätze für Fahrer und Zuschauer und dennoch ein anspruchsvoller Kurs für guten Rennsport – all das vereint der neue Austragungsort”, erklärt RC77-Vorsitzender Boris Fastring.

ROSE Bikes stellt Fläche bereit

„Unser Partner ROSE Bikes stellt uns vor dem Bürogebäude am Raiffeisenring eine große Fläche zur Verfügung, die wir für die Nummernausgabe, Siegerehrung und Verpflegungsstände nutzen werden.“

RC77 Teil des „ROSE-NRW-Rennrad-CUP“

Und er ergänzt: „Außerdem freuen wir uns, in diesem Jahr Teil des ‘ROSE-NRW-Rennrad-CUP’ zu sein.” In elf Wertungsrennen in NRW verteilt sammeln die Rennfahrer Punkte, nach denen am Ende der Serie der Cup verliehen wird. Als viertes Rennen der Serie steht 2023 der „Renntag im I-Park Bocholt“ auf der Liste. „Nicht zuletzt durch diese Sonderwertung können wir auf gute Starterfelder blicken. Im Vorfeld haben sich bis zum Meldeschluss am 10. April 2023 rund 200 FahrerInnen angemeldet”, so Boris Fastring.

Zum Auftakt

Vom RC77 machen den Auftakt am Sonntag Til van der Linde und Henrik Euting im Rennen der Junioren U19. Sie treffen auf Kenai Sterenborg, den aktuell Führenden (U19) im ROSE-NRW-Rennrad-CUP und damit auf starke Konkurrenz.

Matthes Hante geht in der Schüler U15-Klasse an den Start und gibt am Sonntag sein Renn-Debüt auf dem Rennrad. Ebenso werden Jonas Büssing, Paul Fahrland und Lennard Giesen erstmalig ein Straßenrennen in der Klasse der U13-Jährigen bestreiten. 

Für den 1. Schritt haben sich sechs RC77-Fahrer angemeldet: Theo Wittag, Luca Flaswinkel, Lukas Klein-Bösing, Jona und Julian Nehling und Matheo Omar.

Campo Schmitz geht in der KT-Elite-Klasse an den Start. Seit diesem Jahr ist er KT-Profi im  Team Storck-Metropol-Cycling.

Der Zeitplan

10 Uhr: Amateure (50 Runden/65km)
10 Uhr: Junioren U19 (35 Runden/45,5km)

11.30 Uhr: Jugend U17 (25 Runden/32,5km)
11.30 Uhr: Schüler U15 (20 Runden/26km)

12.30 Uhr: Schüler U13 (10 Runden/13km)
12.30 Uhr: Schüler U11 (7 Runden/9,1km)

13 Uhr: Elite Frauen (32 Runden/41,6km)
13 Uhr: Juniorinnen U19 (25 Runde/32,5km)

14.20 Uhr: 1. Schritt Jg. 2014-2016 (2 Runden/2,6km)

14.30 Uhr: KT-Elite-Klasse (55 Runden/71,5km)

Die Siegerehrungen finden jeweils im Anschluss an die Rennen statt.

0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Farm and Country Fair in Ijzerlo

Unser Ausflugstipp zum Sonntag: Farm and Country Fair in Ijzerlo. Das komplette Landleben wird hier nachgebildet. Zahlreiche Stände bieten Produkte an, zudem wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Trendige Foodtrucks, abwechslungsreiche Kinderanimation und echte Folkmusik sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Tag 3 ist der Sonntag, 23. Juni  2024, 10.00 – 18.00 Uhr. Foto:

Lesen »
Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde am Bocholter Krankenhaus
AgnesHospital

Neuer Chefarzt für Lungenheilkunde

Dr. Özkan Kalem wird zum 1.8.2024 Chefarzt des neuen Fachbereichs Lungenheilkunde am Bocholter St. Agnes-Hospital. Der Experte will einen Schwerpunkt auf die Behandlung von Lungenkrebs legen. Das Klinikum Westmünsterland macht weiter große Fortschritte beim Aufbau der geplanten III. Medizinischen Klinik – Pneumologie am St. Agnes-Hospital Bocholt. Während im Rahmen der

Lesen »
lokalpilot

Grundschulturnier beim FCO

Unter dem Motto “Kleine Helden Große Taten” – In Gedenken an Werner Lenz – findet das Grundschulturnier des FC Olympia Bocholt zum 22. Mal am 22. und 23.06.2024 statt.. Samstag:  10:00 Uhr – Turnier der 1. Klassen und der Mädchen, 14:00 Uhr – Turnier der 2. Klassen;  Sonntag, 23. Juni: 10:00 Uhr – Turnier

Lesen »
lokalpilot

Verkehrssicherheitstag in Bocholt

Auf dem St.-Georg-Platz steht am 22. Juni 2024 alles im Zeichen der Verkehrssicherheit. “Kinder sehen es anders” lautet das Motto des Verkehrssicherheitstages der Stadt Bocholt. Mit dabei sind wieder die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Borken sowie örtliche Vereine und Organisationen. Die Highlights: Mitmachstände für Schüler, Kinder-Mitmachtheater von Ines Hansen, Bühnenprogramm der Musikschule Bocholt-Isselburg, Infostand der

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content