Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Suderwicker Schützen schnüren 1. Mai-Rundum-sorglos-Paket

Bocholt. Die Fahrräder geputzt, das Maibäumchen am Lenker und schon kann sie losgehen, die Maitour. Viele Bocholter sind am 1. Mai (Tag der Arbeit) mit dem Rad unterwegs. Und bei gutem Wetter sind die Satteltaschen und Fahrradkörbe gefüllt mit Getränken und Leckereien. Für die Maitour 2023 allerdings gibt es zum ersten Mal ein Rundum-sorglos-Paket.

Ein Rundum-sorglos-Paket? Ausgedacht hat sich das neue Angebot der Bürgerschützenverein Suderwick 1919 e.V. Den Teilnehmern stehen drei Fahrradtouren zur Auswahl. Die können online eingesehen werden oder am Fußballplatz an der Brunsmannstraße in Suderwick ab 10 Uhr abgeholt werden.

20, 30 und 40 Kilometer

Wer nicht ganz so weit fahren möchte, der kann die 20 km-Strecke in Angriff nehmen. Wer sich mehr zutraut, auf den warten 30 oder auch 40 Kilometer. Ausgearbeitet wurde die Touren überwiegend auf niederländischer Seite. Die Teilnehmer orientieren sich an Knotenpunkten.

Start und Ziel mit Programm

Start und Ziel ist ebenfalls der Fußballplatz Brunsmannstraße. Hier ist ab 11 Uhr für ein Programm gesorgt mit Musik und Kinderspaß. Der Picknickkorb darf zuhause bleiben, denn für Verpflegung zu fairen Preisen ist gesorgt. Die Touren sind übrigens kostenlos. Gestartet werden kann am 1. Mai in der zeit von 10 bis 15 Uhr.

Knotenpunkte weisen den Weg

Das Knotenpunkt-System ist ein Radwegenetz mit festen nummerierten Punkten und einer einheitlichen, gut sichtbaren Beschilderung zwischen den einzelnen Knotenpunkten. Es muss sich also kein Radfahrer Sorgen machen, dass er von der Route abkommt. Die Knotenpunkte befinden sich an Kreuzungen oder Abzweigen. Sie sind erkennbar an weißen Schildern mit grünem Rand.

0
0

Weitere Beiträge

lokalpilot

Frau aus ihrem Fahrzeug befreit

Die Feuerwehr Bocholt wurde am späten Nachmittag des 17.6.24 zu einem Verkehrsunfall auf die Werther Straße gerufen. Vor Ort war die Autofahrerin nach einem Alleinunfall mit einem geparkten PKW  auf der Seite liegend zum stehen gekommen. Die Feuerwehr stabilisierte das Fahrzeug und befreite die Fahrerin, welche dann ins Krankenhaus transportiert

Lesen »
lokalpilot

Video entlarvt Diebstahl

Unbemerkt eine Geldbörse aus der Handtasche einer 69-Jährigen entwendet hat eine Unbekannte am 17.6.24 in Bocholt. Zur Tatzeit – es war 13.11 Uhr – hielt sich die Bocholterin in einem Geschäft am Neutorplatz auf. Videoaufnahmen zeigen, wie die Diebin ein Kleidungsstück vor die Tasche der Frau hält und das Portemonnaie

Lesen »
Flender

Ausgetüftelt: „eShake“ und „KlackGen(erator)“

„Energie gewinnen, optimieren, wandeln“ lautete das Thema bei „Schüler macht MI(N)T!“ 2024. Neuntklässler aus Bocholt begeisterten Jury mit ihren Erfindungen. Schüler und Unternehmen tüfteln gemeinsam Fahrgäste steigen in einen Bus, schließen ihre Handys an den „eShake“ an und die Geräte werden bequem durch bislang ungenutzte Bewegungsenergie während der Fahrt geladen

Lesen »
Bocholt

City Food und chillige Beats

Die Bocholter dürfen sich 2024 auf ein Highlight freuen. Vom 12. bis 15. September 2024 findet das City Food Festival statt. Es soll aber nicht nur alles ums Essen drehen. Für jeden Geschmack etwas dabei Auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus und auf dem Neutorplatz sollen im September 20

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content