Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Wasserspaß jetzt mit Live-Musik

Kurz gefasst:

Herrlicher Wasserspaß in Bocholt bis 28. Juli 2024

Täglich von 9-22 Uhr, Sonntag von 10-22 Uhr

Livemusik am 5./12./19. Juli

Bis zum 28. Juli 2024 bietet der Wasserspielbrunnen PlayFontain auf dem Marktplatz in Bocholt jede Menge Spaß für Kinder und das sogar am Sonntag. Jetzt gibt’s auch noch Live-Musik am Freitag dazu.

Was ist das doch für ein herrlicher Wasserspaß vor dem historischen Rathaus zu Bocholt. Alles was es braucht, ist ein bisschen Sonne. Dann kann man den Kindern vom Eiscafé oder aus dem Strandsessel beim Spielen zusehen.

1.024 Wasserdüsen

1.024 Wasserdüsen schießen derzeit in Bocholt vier Meter in den Himmel. Geboten werden spektakuläre Wassershows mit Lichtilluminationen und Wasserspiele mit passender Hintergrundmusik. Heiße Sommertage in der Bocholter Innenstadt werden so zu einem freudigen Erlebnis der ganzen Familie. Ohne Wartezeit können bis zu 70 Kinder und, ja, auch Erwachsene aufspringen und mitspielen.

Prickelnder Spaß auch am Sonntag

Der Wasserspaß steht Montag bis Samstag täglich von 9 bis 22 Uhr und Sonntag von 10 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Livemusik aus der PlayFontain am Freitag

An drei Freitagabenden treten Musiker auf der Plattform der PlayFontain auf. Umringt von Wasser verwöhnen sie die City-Besucher.

5. Juli 2024: Christian Mallach (Saxophon)

12. Juli 2024: Sandra Vanreys (Gitarre)

19. Juli: Thomas Engelmann (Saxophon)

Unterhält die Bocholter mit dem Saxophon: Thomas Engelmann. Fotomontage: Engelmann/Stadtmarketing/Lokalpilot
1
0

Weitere Beiträge

Bocholt

E-Carsharing: In Rhede und Lowick geht’s weiter

Die Testphase des geförderten LEADER-Projektes „cAAruso“, das nachbarschaftliches E-Carsharing in neun Quartieren der LEADER-Region Bocholter Aa erprobt hat, ist ausgelaufen. Ein Erfolg? Das Pilotprojekt verfolgte mehrere Ziele: Nachhaltiges E-Carsharing im ländlichen Raum in unmittelbarer Nachbarschaft auszuprobieren sowie den Ausbau der Elektromobilität und der Elektro-Ladeinfrastruktur zu fördern, um so das Sammeln

Lesen »
Bocholt

Mann mit Zopf belästigt Frauen

Zu zwei Fällen von sexueller Belästigung ist es am vergangenen Samstag, 20. Juli 2024, in Bocholt gekommen. Der Täter soll durch seine markante Frisur auffallen. Gegen 11.30 Uhr war eine Frau auf einem Verbindungsweg zwischen Gewerbehof und Industriestraße unterwegs. Von hinten näherte sich ein Unbekannter mit einem Fahrrad, der im

Lesen »
Bocholt

Bürgerstiftung Bocholt unterstützt Initiativen

Die Bürgerstiftung Bocholt steht für Kultur und Heimatverbundenheit und hat sich in der Vergangenheit nicht nur um Projekt wie das Schützenhaus bemüht. Weiterhin stehen Bürger und Initiativen im Fokus der Bürgerstiftung. Letzteren macht sie ein Angebot. “Initiativen, die weder als Verein organisiert sind noch als Teil einer größeren Institution fungieren,

Lesen »
Bocholt

Auch Bus und Bahn werden teurer

Bus und Bahn werden teurer: Die im WestfalenTarif zusammengeschlossenen Kreise und Städte Westfalens passen zum 1. August 2024 ihre Preise für die Nutzung im ÖPNV an. Wer zukünftig im Münsterland, in Ostwestfalen-Lippe, in den Regionen Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd oder Paderborn-Höxter Busse, Bahnen oder Regionalzüge ohne Deutschlandticket benutzen möchte, zahlt ab August

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content