Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Willkommen auf dem Bocholter Krammarkt

Kurz gefasst:

Bocholter Krammarkt gut frequentiert

Die Termine in Juli und August

Stöbern von 9 bis 18.30 Uhr

Am Mittwoch, 3. Juli 2024, findet der nächste Krammarkt in der Bocholter Innenstadt statt. Die Besucher erwartet von 9 bis 18.30 Uhr ein vielfältiges Angebot.

Die Waren werden vor allem auf dem Gasthausplatz, dem St.-Georg-Platz, dem Markt vor dem Historischen Rathaus, auf der Nordstraße, auf der Neustraße, auf der Osterstraße und auf dem Neutorplatz in gewohnter Weise und an den allseits bekannten Ständen präsentiert. In der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr sind alle Besucher der City eingeladen, sich bummelnd und stöbernd durch die Fußgängerbereiche auf dem Krammarkt zu bewegen.

Krammarkt in Bocholt
Foto: Stadtmarketing

Viele Dinge des Alltags

Die besondere Vielfalt der großen Produktpalette wird bei jedem Krammarkt in Bocholt deutlich, denn die Händler bringen Dinge des Alltags mit, die man so und in der großen Bandbreite in den stationären Geschäften häufig nicht findet. Die bunte Mischung aus Textilien aller Art, Kunstgewerbe, Geschenkartikeln, Haushaltswaren, Kosmetikartikeln, Reinigungsmitteln, Polituren, Gewürzen und Schnick-Schnack machen den Krammarkt in der Bocholter City so beliebt.

Stöbern in toller Atmosphäre

Die Besucher wissen die Auswahl zu schätzen und sorgen an den Krammarkttagen für eine gute Frequenz und eine tolle Atmosphäre in der Bocholter Innenstadt – fast vergleichbar mit den Märkten in Südfrankreich, die dort regelmäßig in allen Dörfern und Städten zu finden und besondere Anziehungspunkte für die Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch für die auswärtigen Gäste sind.

Der nächste Krammarkt findet am 7. August 2024 statt.

Foto: Stadtmarketing
0
0

Weitere Beiträge

Bocholt

E-Carsharing: In Rhede und Lowick geht’s weiter

Die Testphase des geförderten LEADER-Projektes „cAAruso“, das nachbarschaftliches E-Carsharing in neun Quartieren der LEADER-Region Bocholter Aa erprobt hat, ist ausgelaufen. Ein Erfolg? Das Pilotprojekt verfolgte mehrere Ziele: Nachhaltiges E-Carsharing im ländlichen Raum in unmittelbarer Nachbarschaft auszuprobieren sowie den Ausbau der Elektromobilität und der Elektro-Ladeinfrastruktur zu fördern, um so das Sammeln

Lesen »
Bocholt

Mann mit Zopf belästigt Frauen

Zu zwei Fällen von sexueller Belästigung ist es am vergangenen Samstag, 20. Juli 2024, in Bocholt gekommen. Der Täter soll durch seine markante Frisur auffallen. Gegen 11.30 Uhr war eine Frau auf einem Verbindungsweg zwischen Gewerbehof und Industriestraße unterwegs. Von hinten näherte sich ein Unbekannter mit einem Fahrrad, der im

Lesen »
Bocholt

Bürgerstiftung Bocholt unterstützt Initiativen

Die Bürgerstiftung Bocholt steht für Kultur und Heimatverbundenheit und hat sich in der Vergangenheit nicht nur um Projekt wie das Schützenhaus bemüht. Weiterhin stehen Bürger und Initiativen im Fokus der Bürgerstiftung. Letzteren macht sie ein Angebot. “Initiativen, die weder als Verein organisiert sind noch als Teil einer größeren Institution fungieren,

Lesen »
Bocholt

Auch Bus und Bahn werden teurer

Bus und Bahn werden teurer: Die im WestfalenTarif zusammengeschlossenen Kreise und Städte Westfalens passen zum 1. August 2024 ihre Preise für die Nutzung im ÖPNV an. Wer zukünftig im Münsterland, in Ostwestfalen-Lippe, in den Regionen Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd oder Paderborn-Höxter Busse, Bahnen oder Regionalzüge ohne Deutschlandticket benutzen möchte, zahlt ab August

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content