Weitere Ergebnisse:

Generic selectors
Genau
Überschrfit
Inhalt
Post Type Selectors
post
Filter mit Kategorien
Änne International
Anzeige
Aus der Region
Auto und Mobilität
Blaulicht und Verkehr
Bocholt
Bocholt spricht Platt
Engagement
Exklusiv
Freizeit
Gesellschaft
Herz für Kinder
Herz für Tiere
Lebensart
Lokales
nicht zugeordnet
Schützenvereine
Senioren
Test & Check
Themen und Trends
Tod und Trauer
Top-Thema
Veranstaltungen

Winni: Noch 6x Hymne bis zur Bierdusche

Kurz gefasst:

Bocholt feiert Fußball-EM 2024 mit erstem Sieg

Sänger Winni Biermann mit deutscher Nationalhymne vor jedem Deutschland-Spiel

Fantastische Stimmung in der Schöttler-Arena

Deal: Bierdusche, wenn Deutschland ins

Exklusiv Beitrag

Diesen Beitrag lesen Sie exklusiv beim Lokalpiloten Bocholt

Bis ins Finale will Bocholts Sänger Winni Biermann in der Fußball-EM 2024 auf der Bühne stehen und vor dem Deutschlandspiel die Nationalhymne singen. Wenn das klappt, hat er einen Deal: Bierdusche!

Lokalpilot: Wie war die Stimmung in der Schöttler-Arena im ersten Spiel gegen Schottland?

Winni Biermann: Unbeschreiblich. Es waren so viele Fußballfreunde da, um in der Gemeinschaft mitzufeiern, das war wieder einmal unglaublich schön.

Lokalpilot: Dein Job ist es, vor dem Anpfiff die deutsche Nationalhymne zu singen. Berührt Dich das nach all den Auftritten in den vergangenen Jahren immer noch emotional?

Winni Biermann: Natürlich. Wenn man vor so vielen Menschen steht und alle, ganz gleich welcher Herkunft, eine Gemeinschaft sind und mitsingen, dann ist das einfach nur großartig. Das ist Gänsehaut pur.

Lokalpilot: Der wohl kürzeste und zugleich schönste Gig?

Winni Biermann: (lacht) Der kürzeste Gig auf jeden Fall, ich glaube, ich singe gerade mal etwas über eine Minute. Sagen wir es mal so, ein EM- oder WM-Spiel in seiner Heimatstadt eröffnen zu dürfen, ist was ganz Besonderes, aber ich durfte natürlich schon viele Auftritte erleben, die auch sehr, sehr schön waren.

Lokalpilot: Es sind doch hauptsächliche junge Leute im Publikum, oder?

Winni Biermann: (schmunzelt) Das ist so. Und ja, ik bün all old – aber bei diesem Public Viewing ist Alter nun wirklich Nebensache. Alle feiern, alle fiebern mit und liegen sich bei einem Tor in den Armen. Und die jungen Leute, sie singen mit und klopfen einem nachher auf die Schulter. Es ist immer wieder klasse. Das ist ein generationsübergreifendes Ding.“

Lokalpilot: Hast du mit einem Sieg gerechnet?

Winnie Biermann: Ja. Dass daraus ein 5:1 werden sollte – Wahnsinn! Diese positive Stimmung kann nicht nur Bocholt, die kann unser ganzes Land mal wieder gebrauchen.“

Lokalpilot: Mittwoch stehst du wieder in der Schöttler-Arena und singst uns ein weiteres Mal in den Sieg?

Winni Biermann: Ich gebe alles. Wir spielen gegen Ungarn. Das wird schon. Ich möchte schließlich 7 x singen. Also bis ins Finale.

Lokalpilot: Dein Tipp?

Winni Biermann: 4:1 für Deutschland.

Fotos: Winni Biermann.

Lokalpilot: Sollte Deutschland ins Finale kommen – dann hast du doch bestimmt einen Kloß im Hals, oder?

Winni Biermann: (lacht) Ich denke schon.

Lokalpilot: Nun stell‘ dir mal vor, du dürftest in eines der deutschen Stadien stehen und vor der deutschen Nationalmannschaft singen?

Winni Biermann: Oh Gott. Dann hätte ich wohl mehrere Klöße im Hals. Aber in Bocholt zu singen, das ist für mich auch schon was ganz, ganz Besonderes. Und immer wieder muss ich mich wundern…

Lokalpilot: Worüber?

Winni Biermann: (lacht) Wie viele Becher in die Höhe fliegen mit dem teuren Bier…

Lokalpilot: Hast du eigentlich schon mal eine Bierdusche mitgemacht?

Winni Biermann: Bis dato noch nicht.

Lokalpilot: Gut, dann haben wir jetzt einen Deal. Sollte Deutschland ins Finalspiel einziehen, dann gibt’s – egal, wie das Spiel ausgeht – mal einen ordentlichen Bierstrahl von oben, abgemacht?

Winni Biermann: Da bin ich dabei. Abgemacht!

1
0

Weitere Beiträge

Bocholt

E-Carsharing: In Rhede und Lowick geht’s weiter

Die Testphase des geförderten LEADER-Projektes „cAAruso“, das nachbarschaftliches E-Carsharing in neun Quartieren der LEADER-Region Bocholter Aa erprobt hat, ist ausgelaufen. Ein Erfolg? Das Pilotprojekt verfolgte mehrere Ziele: Nachhaltiges E-Carsharing im ländlichen Raum in unmittelbarer Nachbarschaft auszuprobieren sowie den Ausbau der Elektromobilität und der Elektro-Ladeinfrastruktur zu fördern, um so das Sammeln

Lesen »
Bocholt

Mann mit Zopf belästigt Frauen

Zu zwei Fällen von sexueller Belästigung ist es am vergangenen Samstag, 20. Juli 2024, in Bocholt gekommen. Der Täter soll durch seine markante Frisur auffallen. Gegen 11.30 Uhr war eine Frau auf einem Verbindungsweg zwischen Gewerbehof und Industriestraße unterwegs. Von hinten näherte sich ein Unbekannter mit einem Fahrrad, der im

Lesen »
Bocholt

Bürgerstiftung Bocholt unterstützt Initiativen

Die Bürgerstiftung Bocholt steht für Kultur und Heimatverbundenheit und hat sich in der Vergangenheit nicht nur um Projekt wie das Schützenhaus bemüht. Weiterhin stehen Bürger und Initiativen im Fokus der Bürgerstiftung. Letzteren macht sie ein Angebot. “Initiativen, die weder als Verein organisiert sind noch als Teil einer größeren Institution fungieren,

Lesen »
Bocholt

Auch Bus und Bahn werden teurer

Bus und Bahn werden teurer: Die im WestfalenTarif zusammengeschlossenen Kreise und Städte Westfalens passen zum 1. August 2024 ihre Preise für die Nutzung im ÖPNV an. Wer zukünftig im Münsterland, in Ostwestfalen-Lippe, in den Regionen Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd oder Paderborn-Höxter Busse, Bahnen oder Regionalzüge ohne Deutschlandticket benutzen möchte, zahlt ab August

Lesen »

Die letzten 5 des Monats im

Beitrag vorschlagen!

Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag!

  • Optional
Skip to content